Navigationslinks überspringen.
Hinweise zum Drucken

Genauere Anweisungen zum Ausdrucken am PC oder Netzwerkdrucker
finden Sie an den Terminals und neben den Druckern in der Bibliothek.

In der Bibliothek befinden sich drei Multifunktionskopier- und druckgeräte. Einer befindet sich auf der Empore der Bibliothek. Der zweite befindet sich gegenüber der Ausleihtheke und der dritte ist im ersten Untergeschoss der Bibliothek zu finden. Ein vierter Drucker ist außerhalb der Bibliothek im Foyer von Haus 2 aufgestellt.

Anleitung zum Drucken

          Am Terminal

  1. Öffnen Sie die Druckoptionen mit Klicken des Drucksymbols oder mit Hilfe des Short-Cuts Str+P.

  2. Wählen Sie Ihren Zieldrucker aus, voreingestellt ist der „Drucker Untergeschoss“.

  3. Passen Sie Ihre Druckeinstellungen an, voreingestellt sind beidseitiger Druck und Farbe.

  4. Bestätigen Sie den Druckauftrag mit dem Drucken-Button.

  5. Es öffnet sich ein Fenster in dem Sie eine Anwender-ID auswählen und ein Passwort vergeben.

  6. Die Anwender-ID kann entweder selbstgewählt sein oder Sie wählen die Option Windows-Login-Name, die automatisch ihre User-ID übernimmt. Wählen Sie eine 4 - 8-stellige Nummer als Passwort.

  7. Lösen Sie den Druckjob mit klicken des OK-Bottons aus.

  8. Begeben Sie sich zu dem ausgewählten Drucker und drucken Sie ihren Druckjob.

    Am Netzwerkdrucker:

  9. Drücken Sie zum aufrufen des Druckermenüs die Drucker Taste.

  10. Sie finden Ihren ausgelösten Druck unter dem Reiter "Druckjobs" und "Anwender-ID wählen".

  11. Sobald Sie Ihre Anwender-ID ausgewählt haben, können Sie den Druckauftrag starten, wählen Sie hierzu Drucken aus. Druckaufträge können hierüber auch markiert und gelöscht werden

  12. Nachdem Sie auf Drucken gedrückt haben, werden Sie aufgefordert Ihr Passwort einzutragen. Ihre Eingabe bestätigen Sie mit OK.

  13. Anschließend haben Sie nochmal die Möglichkeit die Anzahl der auszudruckenden Seiten zu bestimmen.

  14. Nachdem der Druckauftrag ausgedruckt wurde, wird Ihre Anwenderkennung gelöscht.
Anleitung zum Drucken vom USB-Stick

  1. Den USB-Port finden Sie auf der linken Seite der Eingabetastatur des Druckers.

  2. Bitte beachten Sie, dass nur USB-Sticks mit der Formatierung FAT32 vom Drucker erkannt werden. Vor allem USB-Speichergeräte mit mehr als 32 GB sind in der Regel anders formatiert.

  3. Wählen Sie auf  Schaltfläche "Drucken".

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche des Touchdisplays "Vom Speichergeräte drucken".

  5. Wählen Sie ihr angezeigten Speichergeräte aus.

  6. Wählen Sie Ihre zu druckende Datei aus. Der Drucker unterstützt nur die Dateiformate PDF, JPEG und TIF. Es kann immer nur eine Datei ausgewählt und gedruckt werden.

  7. Einstellungen zum Druckauftrag können über den Menüpunkt "Detail. Einstell." getätigt werden. Bitte beachten Sie, dass farbiger Druck voreigestellt ist.

  8. Falls der Druck nicht automatisch startet, sollten Sie manuell das passende Papierfach (A3 oder A4) und die Schaltfläche "An Pap.form.anpass." auswählen.

  9. Die Änderungen der Einstellungen von Punkt 7 oder 8 mit den Button "OK" oben rechts bestätigen.

  10. Starten Sie den Druckauftrag mit klicken auf die Schaltfläche "Druck starten"


Hinweise zu den Kopierern und Kosten

Man kann im Format DIN A4 Farb- oder Schwarzweißkopien an den Kopierern anfertigen, Dateien vom USB-Stick ausdrucken oder von den Bibliothekstherminals ausgelösten Druckjobs abrufen.
Es entstehen Kosten in Höhe von ​0,05 € für A4 und 0,10 € für A3 schwarz-weiß Kopien und 0,25 € für A4 und 0,50 € für A3 farbige Kopien.


 

(Stand 11/2016)