Probleme, Optionen, Alternativen?


Fachtagung der Jenaer Wirtschaftsingenieure zum Thema Energie
  
(9. November 2010) Die diesjährige Tagung der Jenaer Wirtschaftsingenieure widmet sich am 12. November in der Aula der Fachhochschule Jena dem Thema Energie.
 
Referenten aus verschiedenen Thüringer Regionen stellen ab 10.00 Uhr Beispiele der aktuellen und zukünftig möglichen Energieversorgung vor. Dabei stehen technische und wirtschaftliche Fragen hinsichtlich Energieerzeugung, -speicherung und -verteilung ebenso im Blickfeld, wie rechtliche Rahmenbedingungen.
 
Unter dem Titel Kontroversen findet von 16.00 bis 17.00 Uhr eine Diskussion zu besonders umstrittenen aktuellen Themen statt: so zur Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke und den Hochspannungsleitungen im Thüringer Wald. Moderiert wird die Diskussion von Prof. Dr. Wolfgang Eibner, Dekan des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der FH Jena.
 
Die Gemeinschaftsveranstaltung des Vereins der Jenaer Wirtschaftsingenieure und des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der Fachhochschule schließt mit der festlichen Verabschiedung der Absolventen des Studienjahres 2010 im IntershopTower der Stadt.
 
 
Anmeldungen und Informationen:
Tel. 03641 – 205 901
info@jwi-verein.de
 
 
 
 
sn


Programm