Offen für viele Wünsche der Studierenden


Symbolische Tischübergabe an den StuRa der FH Jena

(25. November 2010) Prof. Dr. Burkhard Schmager, Prorektor für Studium und Lehre der FH Jena, übergab in dieser Woche dem Studierendenrat der Fachhochschule einen Tisch. Dieser steht samt Stühlen vor den Hörsälen in Haus 5 und wird rege genutzt.

Der Tisch ist ein Zeichen für die Offenheit der Hochschule hinsichtlich vieler Wünsche der Studentinnen und Studenten. Es gibt großen Bedarf an zusätzlichen Lern- und Arbeitsplätzen, dem die Hochschule durch die Ausstattung der größeren Freiflächen in ihren Häusern kontinuierlich nachkommt. Der Übergabetermin wurde gleich für ein gemeinsames Gespräch von Professor Schmager und dem StuRa genutzt.

 

Kontakt:   
Almuth-Elisabeth Pechmann
Optimierung Lehre und Lernen
Almuth-Elisabeth.Pechmann@fh-jena.de




kh/sn