Tag der Forschung 2004


Junge Forscher stellen Ihre Arbeiten vor

Der diesjährige Tag der Forschung der Fachhochschule Jena am Donnerstag, 04.11.2004, wird ganz im Zeichen der studentischen Forschung und des wissenschaftlichen Nachwuchses stehen.
Unter dem Motto „Wissenschaftliches Leben an der Fachhochschule Jena“
stellen Studierende und Promovenden in Vorträgen und auf Postern neueste Forschungsergebnisse vor.
Alexander von Witzleben, Vorstandsvorsitzender der Jenoptik AG, wird den Plenarvortrag zum Thema „Bildung und Bildungsträger im Anforderungsprofil
der Wirtschaft“ halten.

Ein Höhepunkt des Tages wird die Vergabe eines Forschungsstipendiums
durch den Förderkreis der FH Jena e.V. sein. Darüber hinaus werden
im Rahmen zweier Wettbewerbe die besten Posterdarstellungen zu Forschungsarbeiten ausgezeichnet.
Erstmalig gibt es auch ein Kurzfilmfestival mit Prämierung der besten populärwissenschaftlichen Kurzfilme.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich von den Forschungsaktivitäten
des Nachwuchses an der Fachhochschule Jena selbst ein Bild zu machen.
Der Tag der Forschung beginnt am 04.11. ab 13.00 Uhr in der Fachhochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, Haus 5, Etage 3, Hörsaal 4.


sn

Tag der Forschung