Auch überregional ein Hit


Der Hochschulinformationstag an der FH Jena mit 1.700 Besuchern


Um 13. 00 Uhr ging am heutigen 8. April der diesjährige Hochschulinformationstag der Fachhochschule Jena mit insgesamt etwa 1.700 Besuchern zu Ende.

Bereits vor dem offiziellen Beginn heute Morgen 9.00 Uhr waren schon zahlreiche Gäste auf dem Campus an der Carl-Zeiss-Promenade. Zur Eröffnung ermunterte Prorektor Prof. Thomas Reuter Schüler und Eltern auf die noch schnell herbeigebrachten zusätzlichen Bänke – trotzdem mussten die Hörsaaltüren weit offen bleiben, für diejenigen, die weder Sitz- noch Stehplatz fanden. „Im Jahr 2008 haben wir im sanierten Haus 4 eine Aula mit 450 Plätzen für Sie“, so Prof. Reuter.

Doch das Publikum aus der Thüringer Region, aus Sachsen und Sachsen-Anhalt, Bayern sowie Hessen störte der Andrang nicht wirklich: Zahlreiche Professoren, Mitarbeiter und Studenten standen unmittelbar für persönliche Gespräche zur Verfügung, Labore und Hörsäle waren für alle Neugierigen geöffnet.  

Dies nutzten beispielsweise auch die 17jährige Anne Greiling und ihre Mutter aus Pößneck. Anne interessierte sich besonders für die Unterschiede zwischen dem Studium an der Fachhochschule und der Universität: „Nach meinem Abitur möchte ich  Management studieren. Am heutigen HIT informiere ich mich über den Fachbereich Betriebswirtschaft der FH Jena.“ Schnell ins persönliche Gespräch kamen auch Sarah Ringleben und Nadine Ukena, 21 und 20 Jahre, aus Jena. Ihr Favorit war der Studiengang „Soziale Arbeit“ im Fachbereich Sozialwesen der FH.

Sascha Traut ist 25 Jahre alt und gestandener Elektroinstallateur. Er hat die kommenden Jahre schon klar vor sich: „Ich beginne im September hier das Bachelor-Studium der Kommunikations- und Medientechnik.“ Der junge Mann aus Gera kennt sich an der FH Jena schon sehr gut aus. Lachend erklärte er: „Ich habe in meinem 2. Lehrjahr im Haus 5 der FH die gesamte Elektrotechnik mit installiert.“

In der kommenden Woche öffnen sich 10. bis 12. April noch einmal die Türen vieler Lehrveranstaltungen der FH Jena für das Schnupperstudium. Auch hier sind Gäste herzlich willkommen.
Informationen unter: www.fh-jena.de , Telefon: 03641 – 205 120

sn