Den Besucher begleitet das Meer


Bilder aus dem Land der Elche und Trolle...

... gibt es vom 10. Oktober bis zum 12. Dezember 2006 in der Fachhochschule Jena zu sehen. Die Ausstellungseröffnung ist am 10. Oktober, um 17.00 Uhr in der 2. Etage von Haus 5, Gäste sind sehr herzlich willkommen.

Kongeriket Norge - das Königreich Norwegen hat eine beeindruckende Landschaft aus schneebedeckten Gipfeln und Gletschern, mit weiten Hochebenen und Fjorden, die tief ins Land hineinragen. Die wasserreiche Gebirgslandschaft verzaubert Skandinavienfreunde besonders an regenfreien Tagen. Ungebändigt, donnernd und rauschend lassen ungezählte Wasserfälle im Frühjahr das Schmelzwasser aus den Bergen in die Tiefe stürzen. Und immer begleitet den Besucher das Meer.

Die Fotografien, welche Ende April dieses Jahres kurz nach der Talschneeschmelze entstanden, zeigen eine Reise vom Larvikfjord durch das Landesinnere, über Bergen zur südlichsten Vogelinsel Norwegens (Runde), zurück über die schneebedeckten Hochebenen der Skanden nach Otta und anschließend in die Hauptstadt Oslo. Die Fahrt führt an unzählbar vielen Fjorden vorbei, und nur selten begegnet man anderen Fahrzeugen. Auch die Nationalparks durchquert der Reisende im April, ohne bereits auf viel weitere Wandersleute zu treffen.

Der Fotograf Martin Reuter, Jahrgang 1980, ist seit 2002 Student an der Fachhochschule Jena. Dies ist seine erste Fotoausstellung. Die Verwendung einer Spiegelreflexkamera war zum Zeitpunkt der der Aufnahmen eine neue Erfahrung für ihn.

Kongeriket Norge
Bilder aus Norwegen von Martin Reuter
10.10.2006 - 12.12.2006
8.00 bis 20.00 Uhr

38. Ausstellung im Fachbereich ET/IT
Ausstellungseröffnung am 10.10.2006, 17.00 Uhr
Fachhochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2
Haus 5, Etage 2