Zwei Professoren der Fachhochschule Jena unter den Top 10


Prof. Dr. Ulrich Lakemann und Prof. Dr. Andreas Nauerz  sind Professoren des Jahres 2007


(19. Dezember 2007) Prof. Dr. Ulrich Lakemann und Prof. Dr. Andreas Nauerz von der Fachhochschule Jena gehören zu den Top 10 der Professoren des Jahres 2007 der Zeitschrift UNICUM BERUF. Die FH Jena und die Universität Magdeburg sind als einzige Hochschulen der Neuen Länder mit jeweils zwei Siegern in den Top 10 vertreten.

Prof. Dr. Ulrich Lakemann erreichte den 5. Platz in der der Kategorie Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. Er wurde damit bereits zum zweiten Mal unter die Top 10 dieser Kategorie gewählt. Ulrich Lakemann wurde 1994 als Professor für Sozialwissenschaften und Sozialplanung an die Fachhochschule Jena berufen und ist seit 2003 Prodekan des Fachbereichs Sozialwesen. Lakemann, der auf zahlreiche Publikationen verweisen kann, bezieht in seine Lehr- und Forschungsarbeiten sehr oft unmittelbare soziale Bedingungen sowie auch bürgerschaftliches Engagement mit ein.

Prof. Dr. Andreas Nauerz, Fachbereich SciTec der FH Jena, wurde in der Kategorie Ingenieurwissenschaften/Informatik auf den 2. Platz gewählt. Er lehrt seit 2004 Technische Mechanik und Maschinendynamik an der Fachhochschule Jena. Prof. Dr. Nauerz kann auf diverse Publikationen in seinen Arbeitsgebieten verweisen.

Der Wettbewerb Professor des Jahres wählt akademische Lehrer, die sich in besonderer Weise um die Förderung der beruflichen Karriere ihrer Studierenden verdient machen. So fragt die Zeitschrift, welcher Hochschullehrer für seine Studenten Kontakte zu Arbeitgebern herstellt, wer Diplomarbeiten oder Praktika über das übliche Maß hinaus vermittelt und neben der fachlichen Qualifikation auch soziale Kompetenzen fördert.


sn


Zu Unicum.de