LEOS bei Laser 2007


Start-Up Projekt der Fachhochschule Jena auf der Messe Laser 2007 in München

In der Projektortechnologie gibt es seit Jahren interessante Neuentwicklungen.
Der neueste Trend ist die Verwendung von Hochleistungsleuchtdioden als Lichtquellen.
Bisher fehlte hier eine genaue Steuerung, um die Möglichkeiten der LED-Technologie voll auszuschöpfen. Ein entsprechendes Verfahren wurde nun an der Fachhochschule Jena entwickelt und als Patent angemeldet.

Das Projekt LEOS beinhaltet die Gründung eines technologieorientierten Unternehmens mit dem Ziel, das neuartige Steuerungsverfahren zu vermarkten und weitere  Entwicklungen im Bereich der Elektronik, Optoelektronik und Sensorik voranzutreiben.

Besuchen Sie uns auf der Laser 2007 vom 18. - 21.6.2007 am Gemeinschaftsstand Forschung für die Zukunft in Halle B2 Stand 421.

Kontakt und Informationen:
Gerrit Wächter
Fachhochschule Jena, Fachbereich SciTec
Tel. 03641 - 205 376
Fax  03641 -  205 346
gerrit.waechter@fh-jena.de


sn


Zum Projekt  LEOS