Firmenkontaktbörse und Kontaktbörse Soziales an der Fachhochschule Jena


(15.10.2007) Am 17.10.2007 bietet die 8. Firmenkontaktbörse an der Fachhochschule Jena wieder ein ideales Forum für Studierende und Absolventen bei der Suche nach einem Praktikumsplatz, einem Diplom-, Bachelor- und Masterarbeitsthema oder einem Job.
31 Unternehmen nutzen die Chance, auf direktem Weg mit ihrem zukünftigen Personal in Kontakt zu treten und sich mit einem Informationsstand vorzustellen. Angesprochen sind die Fachrichtungen der Ingenieurwissenschaften und der Betriebswirtschaft. Darüber hinaus gibt diese Veranstaltung den Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern der FH Jena Gelegenheit, mit den teilnehmenden Firmen ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und sie als Kooperationspartner zu gewinnen. Die Firmenkontaktbörse ist nicht nur ein wesentlicher Beitrag zum Personaltransfer zwischen Hochschule und Praxis, sondern auch ein Forum für den Wissens- und Technologietransfer.
Am darauffolgenden Tag, dem 18.10.2007, findet nach mehrjähriger Pause auch wieder eine Kontaktbörse für die Studierenden und Absolventen aus dem Fachbereich Sozialwesen statt. Rund 20 Einrichtungen stellen sich auf der Kontaktbörse Soziales vor, um den Interessenten ein ähnliches Angebotsspektrum zu bieten wie die Firmenkontaktbörse: Praktikumsplätze, Diplom-, Bachelor- und Masterarbeitsthemen bis hin zu Jobangeboten.
Einen allgemeinen Überblick über die anwesenden Firmen und deren Angebote und Anforderungen gibt jeweils ein Ausstellerkatalog.
Interessierte Unternehmen und Institutionen können darüber hinaus Jobangebote und Themenangebote für Praktika und Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten über eine Job-Wand vor Ort offerieren. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 10.00 Uhr im Haus 5 der Fachhochschule Jena. Der Besuch ist ebenso wie das Informationsmaterial für alle Interessenten kostenfrei.

Kontakt: Fachhochschule Jena, ServiceZentrum Forschung und Transfer
Tel. : 03641/205 125, Fax: 03641/205 126
E-mail: transfer@fh-jena.de.