Betriebswirtschaft der FH Jena vorn


Studiengang Business Administration auf Platz 15 von 178 BWL Bachelor-Studiengängen


(03. April 2008) Der Studiengang Business Administration des Fachbereichs Betriebswirtschaft der FH Jena sicherte sich bei einem Ranking des CHE in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Personalmarketing (DAPM), einem Verbund von Personalern aus 43 Unternehmern, Platz 15. Diese Studie wurde exklusiv dem Handelsblatt vorgelegt (siehe Handelsblatt, Nr. 6, 28.-30.März 2008, Wirtschaft & Bildung, Welche BWL-Bachelors im Praxistest scheitern  von Monika v. Wysocki).

Für das Rating wurden 178 BWL-Bachelor-Studiengänge hinsichtlich Praxisbezug, Internationalität, soziale Kompetenzen und methodisches Handwerkszeug untersucht. Als Ergebnis bekamen die Studiengänge bis zu fünf Sterne von den Experten. Je höher die Anzahl der Sterne, desto besser bereitet die Hochschule ihre Studierenden auf den Beruf vor.

Hier konnte der Fachbereich Betriebswirtschaft mit seinen Stärken punkten: neben der fachlichen Qualifikation werden die Studenten mit Hilfe von Projekt- und Teamarbeit, Fremdsprachen, Praktika und Auslandsaufenthalten an Partnerhochschulen auf den Berufsalltag vorbereitet. Ein enger Kontakt der Professoren zu regionalen Firmen ermöglicht den Studierenden zusätzlich einen leichten Einstieg in den zukünftigen Job. Im Jahr 2010 erscheint das nächste Ranking, hier gilt es die vorhandenen Stärken zu festigen und auszubauen.


Kontakt:
Prof. Dr. Hans Klaus
Tel. 03641 - 205 550
bw@fh-jena.de