Aktionstag bei Bosch


Studierende der FH Jena beim Werksrundgang in Eisenach

Kürzlich fand im Unternehmen Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH ein Aktionstag mit 28 Studenten des 4. Semesters des Bachelorstudienganges Feinwerktechnik der Fachhochschule Jena  und drei Begleitern statt.

Der Aktionstag war „vollgepackt“ mit einem anspruchsvollen und interessanten Programm: mit Vorträgen zum Laserschweißen von hochdruckfesten Verbindungen und zur Logistik im Unternehmen, mit verschiedenen Rundgängen, einem Gespräch über Einstiegsmöglichkeiten bei Bosch sowie mit einer abschließenden Feedbackrunde.

Neben den vielen technischen Zusammenhängen und Details beeindruckte die Studenten vor allem das Engagement des Unternehmens bei der Entwicklung eines leistungsfähigen ingenieurtechnischen Nachwuchses.

Von Seiten der Hochschule besteht somit großes Interesse, schrittweise eine gemeinsame Zusammenarbeit bei der Realisierung von Praktika, Bachelor-Abschlussarbeiten und ausgewählten wissenschaftlich-technischen Projekten zu entwickeln.

Kontakt und Information
Prof. Dr. Jens Bliedtner
jens.bliedtner@fh-jena.de