WiMAX und LTE in der FH Jena


Workshop zu Entwicklungslinien im Mobilfunk

Am kommenden 9. Mai findet von 9.30 bis 15.30 Uhr in der Fachhochschule
Jena ein Workshop zum Thema WiMAX und LTE statt.

WiMAX (Worldwide Interoperability for Microwave Access) und LTE (Long
Term Evolution) sind neue Entwicklungslinien im Mobilfunk. Beide
Funksysteme haben eine höhere Leistungsfähigkeit als der bekannte
UMTS-Standard, wobei WiMAX in Konkurrenz zu UMTS steht und LTE als
Nachfolgesystem auf dessen Technologie aufbaut.

Der Workshop wird von der Fachgruppe Systemarchitektur und Traffic
Engineering der Informationstechnischen Gesellschaft (ITG) organisiert
und ist öffentlich. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Workshop zu WiMAX und LTE
09.Mai 2008, 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Fachhochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2
Haus 1, Etage 4, Senatssaal (Raum 19, 01.04.19)

Informationen und Kontakt:
Prof. Dr. Erich Stein
Telefon: 03641- 205 915
Erich.Stein@fh-jena.de



sr