Einladung zum Stöbern


Hochschulzeitung der FH Jena ist druckfrisch erschienen


(13. Juni 2008) Frisch aus dem Druck erschienen ist die neue Hochschulzeitung der Fachhochschule Jena. Die 17. Ausgabe der facetten lädt auf 64 Seiten zum Stöbern durch den Alltag der zukünftigen Betriebswirte, Ingenieure und Sozialwissenschaftler ein.

Berichte über Auszeichnungen, Forschungsprojekte oder Studienaufenthalte im Ausland wechseln sich ab mit dem Blick auf Zukünftiges: Ausschreibungen laden zur Teilnahme an Wettbewerben, Praxisbörsen oder auch zum 2. öffentlichen Fotowettbewerb der FH Jena am 29. Oktober dieses Jahres ein.

Eine Rubrik ist den Alumni gewidmet, den Absolventen, von denen viele der Fachhochschule bis heute verbunden sind. So traf sich eine Gruppe ehemaliger Maschinenbaustudenten, angereist aus ganz Deutschland, an der FH Jena wieder.

Wir sind gern wieder in Jena, so das Fazit der Ehemaligen. Eine ganze Reihe der heutigen Ingenieure konnte leider nicht zu dem Treffen kommen, da ihr Arbeitsplatz derzeit in der Schweiz, in China oder an einem anderen Ort der Welt ist. Auch das ist ein gutes Zeichen: spricht es doch für die Qualität und den guten Ruf der Ausbildung an der Fachhochschule Jena.

sn