Einladung zum Tag der Nachhaltigkeit an der FH Jena am 24. September 2009


(21. September 2009) Bei den Aktionstagen Bildung für nachhaltige Entwicklung engagieren sich in diesem Monat Initiativen und Projekte in ganz Deutschland. Bundesweit gibt es 400 Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit lernen.

Die Fachhochschule Jena beteiligt sich am 24. September mit einem Tag der Nachhaltigkeit und öffnet Labore und Hörsäle für Schulklassen.

Dabei steht die Nachhaltigkeit in der Automobilentwicklung, dargestellt am Studiengang Maschinenbau, ebenso auf dem Plan, wie Referate über den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (Industrie), verbunden mit dem Thema Produktionsprozess und Umweltbelastung. Auch die Studienfächer Prozessintegrierter Umweltschutz und Photovoltaik stellen ihre engen Verbindungen zu nachhaltigen Produktionslösungen vor.

Spezielle Abgasmesstechniken lernen die Schüler im Labor für Umweltmesstechnik kennen, im Labor für analytische Chemie wird die Gewinnung von Biogas vorgestellt. Den heutigen Forschungsstand hinsichtlich Lärm und Sound in der Motorenentwicklung erleben die Gäste im Labor für Kraft- und Arbeitsmaschinen der FH Jena.


Über Ihr Kommen würde ich mich sehr freuen und verbleibe
mit freundlichen Grüßen

Sigrid Neef
Fachhochschule Jena
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 03641 - 205 130
Fax  03641 - 205 131
www.fh-jena.de