Jubiläum für Praxis trifft Campus


Zehnte Firmenkontaktbörse an der Fachhochschule Jena

(9. Oktober 2009) An der Fachhochschule Jena gibt es am kommenden 14. Oktober ein Jubiläum: zum zehnten Mal bietet die Firmenkontaktbörse Praxis trifft Campus ein ideales Forum für Studierende und Absolventen bei der Suche nach einem Praktikumsplatz, einem Thema für die Abschlussarbeit oder dem beruflichen Einstieg.

26 Unternehmen nutzen in diesem Jahr die Möglichkeit, auf direktem Weg mit den begehrten Nachwuchskräften aus den ingenieur- und betriebswirtschaftlichen Bereichen in Kontakt zu treten und sich mit einem Informationsstand vorzustellen.

Der Ausstellerkatalog gibt einen allgemeinen Überblick über die anwesenden Firmen mit Ange- boten und Anforderungen. Darüber hinaus offerieren interessierte Unternehmen ihre Angebote über eine Job-Wand vor Ort.

Bei dieser Veranstaltung können Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter der Hochschule Kooperationen mit den Teilnehmer-Firmen vertiefen. Praxis trifft Campus ist daher nicht nur ein wesentlicher Beitrag zum Personaltransfer zwischen Hochschule und Praxis, sondern auch ein Beitrag zum Wissens- und Technologietransfer.

Zum zehnjährigen Jubiläum findet die Firmenkontaktbörse erstmals in den neuen Räumlichkeiten des Hauses 4 der Hochschule statt. Die ersten 500 studentischen Besucher werden im Jubilä- umsjahr mit einer kleinen Überraschung begrüßt.

Die ungebrochen starke Nachfrage von Seiten der Unternehmen zeigt trotz der Wirtschaftskrise, dass sich diese Veranstaltung als ein wichtiges Bindeglied zwischen Unternehmen und Hoch- schule etabliert hat.

Die Firmenkontaktbörse beginnt um 10.00 Uhr im Haus 4, im Konferenz- und Lehrzentrum der Fachhochschule Jena. Der Besuch ist ebenso wie das Informationsmaterial für alle Interessenten kostenfrei.

Kontakt: Fachhochschule Jena
ServiceZentrum Forschung und Transfer
Frau Sperling, Tel.: 03641 205-269
Fax: 03641 205-126
E-mail: transfer@fh-jena.de.