Masterabschluss mit sehr gutem Prädikat


Absolventin der Pharma-Biotechnologie entwickelte neue Analysemethode

(2. Dezember 2009) Der Fachbereich Medizintechnik/Biotechnologie der Fachhochschule Jena kann auf seinen ersten Masterabschluss blicken: Susan Rümmler hat als erste Absolventin ihr Studium der Pharma-Biotechnologie mit dem akademischen Grad eines Masters of Science und einem sehr guten Prädikat abgeschlossen.

Sie schrieb ihre Masterarbeit in dem in Jena ansässigen Biotech-Unternehmen Oncoscreen GmbH und  entwickelte hierbei eine Analysemethode für die Bestimmung der Methylierung des Erbmaterials, ein Parameter, der unter anderem für die Optimierung der medikamentösen Therapie bestimmter Tumorerkrankungen wichtig ist.

Der Masterstudiengang Pharma-Biotechnologie wird an der FH Jena seit dem Wintersemester 2007/2008 angeboten. Gegenwärtig sind in diesem Studiengang annähernd 30 Studierende immatrikuliert.

Informationen und Kontakt:
Prof. Dr. Michael Meyer
michael.meyer@fh-jena.de


sn