Inspiriert von der "Drei"


​(8. Dezember 2011) Eine Ausstellung zum Thema „Fotografisches 3erlei“ wird am 13. Dezember, um 17.00 Uhr, in Haus 5 der Fachhochschule Jena eröffnet.

Wer kennt nicht das Sprichwort „Aller guten Dinge sind drei“? Die Drei begegnet uns in nicht nur in religiösen oder künstlerischen Kontexten, sondern auch in der Naturwissenschaft und in vielen Formen. Ein Stoff wird durch seinen festen, flüssigen oder gasförmigen Aggregatzustand, die Zeit durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft definiert. Dreieck und Pyramide verkörpern die Drei. Wir leben mit ihr, ganz selbstverständlich.

Für den FOTO-Klub JENA´78 öffnete dieses Ausstellungsthema ein breites Spektrum mit sehr vielen Anregungen. Die Fotografen entdeckten „die Drei“ bei ihrer Spurensuche in Formen, Farben und Beziehungen. Lassen auch Sie sich inspirieren…

Übrigens ist das „Fotografische 3erlei“ die dritte Ausstellung des Fotoklubs in Folge, die sich einem speziellen Thema widmet.

 

FOTO-Klub JENA’78 / sn

 

Ausstellung ‚Fotografisches 3erlei‘ (FOTO-Klub JENA’78 e.V.)
13. Dezember 2011 bis 27. Januar 2012
Fachhochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2
Haus 5, 3. Etage und Treppenhaus 7
Montag bis Freitag: 8.00 bis 20.00 Uhr

Vernissage: 13. Dezember 2011, 17.00 Uhr
Fachhochschule Jena
Haus 5, 3. Etage