Spannende Einblicke


Tag der Werkstofftechnik an der EAH Jena

 
(12. Januar 2015) Spannende Einblicke in die Welt der Werkstofftechnik bietet der ”Tag der Werkstofftechnik” am kommenden 28. Januar an der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena. Von 9.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 16.00 Uhr öffnet der Fachbereich SciTec vor allem für Schülerinnen und Schüler die Türen seiner Labore mit Geräten und Technologien der Werkstofftechnik.
 
Großen Raum nehmen dabei die Experimente ein, um die praktischen Aspekte der Werkstofftechnik zu illustrieren. Studierende und Absolventen werden vom Alltag an der Hochschule bzw. über ihren Start im Beruf erzählen. Professoren und Mitarbeiter des Fachbereichs stellen den Beruf des Werkstofftechnikingenieurs mit seinen verschiedenen Facetten vor.
 
Der äußerst vielseitige Ingenieurberuf bildet für die werkstofferzeugende und -verarbeitende Industrie aus. Dazu gehören kunststoffverarbeitende Unternehmen, die Keramik- und Glasindustrie und die Metallverarbeitung. Aber auch in den Bereichen der Automobilzulieferung, der Elektronik, Medizintechnik und der Luftfahrt können die Absolventen meist aus mehreren Jobangeboten auswählen.
 
 
Zum Programm:
 
 
Kontakt: Prof. Dr. Steffen Teichert, Erik Hartmann
 
 
sn