Hochschulwechsel


Die wichtigsten Informationen zu einem Hochschulwechsel sind in unserem Merkblatt zusammengefasst.
 
Zusätzlich können Sie sich im Vorfeld über einen Hochschulwechsel und über das Studienangebot in der Zentralen Studienberatung in einem persönlichen Gespräch beraten lassen.
 
Sie sind bereits an einer Hochschule eingeschrieben und möchten an die Ernst-Abbe-Hochschule wechseln?
 
Eine Einschreibung in das 1. Fachsemester ist zum Wintersemester vom 01.05. bis zum 15.07. (NC-Studiengänge) bzw. 15.08. (offene Studiengänge) und zum Sommersemester vom 01.12. bis zum 15.01. in ausgewählten Studiengängen möglich.
 
Für Fragen zur Einschreibung in einem Bachelorstudiengang an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena ist grundsätzlich das ServiceZentrum für Studentische Angelegenheiten zuständig.
 
Sie möchten in ein höheres Fachsemester aufgenommen werden?
 
Eine Einstufung in ein höheres Fachsemester ist nur möglich, aufgrund von bisher erbrachten Prüfungs- und Studienleistungen. Die Einstufung erfolgt dabei durch den jeweiligen Studiengangleiter/Dekan in einem persönlichen Gespräch. Sie erhalten ein Einstufungsformular für das höhere Fachsemester, welches Sie den Bewerbungsunterlagen beifügen müssen.
 
Im Rahmen eines Anerkennungsverfahrens werden Ihre bisher erbrachten Studienleistungen auf inhaltliche und formale Anrechenbarkeit geprüft.
 
Ansprechpartner der einzelnen Fachbereiche:

Bitte beachten Sie, dass eine Einstufung in ein höheres Fachsemester nicht gleichbedeutend mit einer Anerkennung Ihrer bisherig erbrachten Leistung ist. Diese erfolgt im Rahmen eines Anerkennungsverfahrens. Einen Antrag zur Anerkennung für den jeweiligen Studiengang erhalten Sie beim zuständigen Prüfungsamt.

Sie besitzen eine ausländische Hochschulzugangsberechtigung und möchten an die Ernst-Abbe-Hochschule wechseln?
 
Als Hochschulwechsler/Hochschulwechslerinnen für Bachelor-Studiengänge mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung müssen Sie zunächst bei der Einrichtung "uni-assist" vorprüfen lassen, ob Ihre ausländischen Zeugnisse den Maßgaben der Kultusministerkonferenz (Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZaB) entsprechen und für eine Hochschulzulassung in Deutschland grundsätzlich ausreichen.